Beglaubigung für Studenten und Schüler u. A.

Allgemeine Infos/FAQ:
Eine notarielle Beglaubigung ist eine amtliche Bescheinigung über die Richtigkeit der Abschrift (Kopie) eines Dokuments oder einer vor dem Notar geleisteten Unterschrift. Studierende benötigen beispielsweise am Ende Ihres Studiums Beglaubigungen von Zeugnissen und anderen Dokumenten. Eine begl. Abschrift (nur in schwarz/weiß) kann hier kurzfristig gefertigt werden. Bei Beglaubigung und Kosten ist der Notar an das Gesetz gebunden.

Schnellster Weg zur Abschriftsbeglaubigung ist nicht der Anruf, sondern:

  1. Bitte kurze Kontaktanfrage, Sie erhalten InfoMail so schnell als möglich.
  2. Dokument/e im Original in meinen Briefkasten im Haus einwerfen.
  3. Danach Abholung wie in der Mail genannt vereinbaren und bezahlen.

Was kostet eine Abschriftsbeglaubigung?

Die Kosten richten sich nach dem GNotKG und sind bei allen Notaren gleich hoch. Die Beglaubigung eines Dokuments kostet pro Dokument 11,90€ incl. Steuer und incl. Kopie vom Original im DIN A 4-Format in der Kanzlei. Bei den geringen Gebühren ist leider keine vorherige telefonische Information oder Beratung möglich.

Abschriftsbeglaubigungsvermerk zweisprachig:

Abschriftsbeglaubigungen sind zweisprachig, z. B. deutsch/englisch, sind möglich, wenn dies vorab beantragt wurde. Kosten dann: 15,47€/Dokument incl. ...

Beglaubigung einer Unterschrift

Ich erstelle notarielle Unterschriftsbeglaubigungsvermerke, die im In- und Ausland öffentlichen Glauben geniessen auf von Ihnen vorbereiteten Erklärungen. Dazu ist ein Termin des/der Unterzeichnenden beim Notar erforderlich.

Die Kosten richten sich bei allen deutschen Notaren gleich nach dem Gerichts- und Notarkostengesetz. Beim Beglaubigungsvermerk in deutscher Sprache (ohne Textentwurf durch den Notar) mindestens 20€, max. 70€ zuzüglich Auslagen und Steuer 19%. Auf Antrag fertige ich den Beglaubigungsvermerk in fremder Sprache, die Kosten erhöhen sich um 30%.

Der Weg in meine Kanzlei:

Direkt am U-Bahnhof Spichernstraße (U 3+9/Bus 204). Von der TU Berlin (Bhf. Zoologischer Garten) 3 Minuten entfernt. Von der HU Berlin (Bhf. Friedrichstraße) 20 Minuten entfernt und von der FU Berlin (Bhf. FU/Thielplatz) 20 Minuten entfernt. AnfahrtsInfo hier klicken.

Tipp:

Am Ende des Studiums sollte man sich auch Gedanken über rechtliche Vorsorgemaßnahmen, wie einer Vorsorgevollmachte machen. Mit Erreichen der Volljährigkeit können die Eltern keine (Not-)Entscheidungen z. Bsp. bei Krankheit, Unfall oder Auslandsaufenthalten mehr treffen. Weitere Informationen zu dem Thema Vorsorgevollmacht [hier] finden Sie auf meiner Homepage.

Zum Beginn des Vermögensaufbaus ist dies günstiger als später! Unfälle passieren auch jungen Menschen.