Rechtliche Altersvorsorge

Neben Fragen, was mit Ihrem Vermögen nach dem Tod passiert, biete ich ebenso Lösungen zu Fragen, die sich bei der rechtlichen Altersvorsorge stellen:

  • Wer trifft Entscheidungen, wenn ich dazu nicht in der Lage bin?
  • Wer bestimmt, wie ich bei Krankheit behandelt werde?
  • Wie vermeide ich Streit und Kosten nach meinem Tod?
  • Welche Kosten kommen auf mich zu, wenn meine Eltern oder Ehepartner pflegebedürftig werden?

Je früher Sie sich diesen Fragen stellen, desto mehr Gestaltungsspielraum habe ich als Notar und Rechtsanwalt Ihnen konkrete Lösungen anzubieten. Anders als bei Formularen zeige ich Ihnen den rechtlich möglichen Gestaltungsspielraum auf. Als Notar sorge ich für eine besondere Akzeptanz im Rechtsverkehr und hohe Rechtssicherheit.

Für Ihre komplette rechtliche Altersvorsorge sollten Sie eine notarielle Vorsorgevollmacht inklusive Betreuungs- und Patientenverfügung besitzen und ein darauf abgestimmtes Testament. Zusätzlich sollten Sie sich bei kommender Pflegebedürftigkeit von Eltern oder Ehepartner über Ihre Unterhaltsverpflichtungen aus Einkommen und Vermögen beraten lassen.