Vorträge und Mitarbeiterfortbildungen

Ich biete Angehörigenvorträge und Mitarbeiterfortbildungen (In-House Seminare) für Pflegeeinrichtungen, zu den Themen:

  • Vorsorgevollmacht, Patientenverfügung, Betreuung,
  • Ehegatten- und Elternunterhalt beim Sozialhilferegress,
    - wer muss wann, wie viel Unterhalt bei Heimpflege zahlen?/Umgang mit dem Sozialamt -
  • Erbrecht und Testamentsgestaltung
  • Rechtliche und Haftungsprobleme bei Demenz
    - Fragen der Geschäftsfähigkeit bei Demenz -
  • Haftung des Betreuers
    - Haftungsrisiken des Betreuers bei Vorsorgevollmachten -

Dazu bringe ich eine breit gefächerte aus der täglichen Beratungspraxis stammende Erfahrung mit. Weitere Themen in meinem Schwerpunktgebiet und selbstverständlich rund ums Notariat sind nach Absprache möglich.

Vorträge:

Ich halte seit vielen Jahren in Pflegeeinrichtungen und bei Veranstaltungen Vorträge (Link hier). Dabei gebe ich Laien einen verständlichen Einblick in wichtige Rechtsfragen im Alter, erläutere Vor- und Nachteile juristischer Gestaltungsmöglichkeiten, erkläre den Umgang mit Behörden/Sozialämtern und schaffe so ein Problembewusstsein und Wissen gespeist aus täglicher Beratungspraxis der Probleme rund ums Alter.

Mit meiner Hilfe können Sie in Ihrer Einrichtung gezielte Informationsvorträge anbieten und bei Ihren Bewohnern und deren Angehörigen ein Problembewusstsein wecken.